Bericht Sachverständiger Trinkwasserhygiene
von Vorstand
in Blog
Zugriffe: 265

Die Initiative für eine Mietergewerkschaft hat einen Sachverständigen beauftragt, der nun eine erste Stellungnahme für uns über das Legionellenproblem in der Mörfelder Landstraße und Max-Quark-Straße verfasst hat. Daraus: "Es zeigte sich, dass die Trinkwasser-Installation auf Grund überalterter Leitungen, die in zu geringem Abstand und ohne eine ausreichende Dämmung installiert wurden, mangelbehaftet ist gegenüber den Anforderungen der aktuell geltenden allgemein anerkannten regeln der Technik (vgl. §§ 4, 17 TrinkwV).

Weiterlesen
Offener Brief an Vonovia - Betriebs- und Heizkostenabrechnung 2019
von Vorstand
in Blog
Zugriffe: 488

Die Aktivengruppe der Initiative für eine Mietergewerkschaft e.V. in der Humserstraße und der Eschersheimer Landstraße hat die Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung geprüft und mehrere Widersprüche und Ungereimtheiten festgestellt, die wir in einem offenen Brief mit den entsprechenden Forderungen dargelegt haben. Insbesondere ist hier die Forderung nach prüffähigen Belegen hervorzuheben, die uns Vonovia nach wie vor - und auch bundesweit - zurückhält. Nur durch diese können wir zweifelsfrei nachprüfen, ob die Betriebskosten den tatsächlich angefallenen Kosten entsprechen. Wir vermuten, dass dies nicht der Fall ist und Vonovia uns deshalb die entsprechenden Belege vorenthält.

Weiterlesen
Aufklärung über Symptome bei Erkrankung mit Legionellen
von Vorstand
in Blog
Zugriffe: 308

Wir hören noch immer von Mieter nund Mieterinnen, die in der Siedlung in Sachenhausen nichts über das Legionellenproblem wissen und auch nicht wissen, wie sich eine Erkrankung äußert. Daher haben wir folgendes Informationsblatt in der Siedlung verteilt, damit die Bewohnerin darüber aufgeklärt werden und ihren Arzt bei entsprechenden Symptomen gezielt auf einen Test nach Legionellen ansprechen können.

Weiterlesen